• LENOVO ThinkPad Edge E525 akku

    Das vorliegende Lenovo IdeaPad Z585 trägt den Modellnamen MAD65GE und hebt sich, wie eingangs bereits erwähnt, durch die verbaute AMD Kombination von der Konkurrenz ab. Mit dem AMD A10-4600M, also einem Quadcore-Prozessor, ausgestattet, dem die Dual-Grafikkarten-Lösung HD 7660G + HD 7670M für Spiele zur Seite steht, ist unser Gerät für einen vielfältigen Einsatz im Multimedia-Bereich optimal vorbereitet. Lenovo bietet in dieser Serie derzeit sechs verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen an. Alle Modelle kommen bereits mit der 64-bit-Version von Windows 7 Home Premium zum Kunden. Während die Einstiegsmodelle nur mit Dual-Core-CPU, 4 GB Arbeitsspeicher und einer 500-GB-Festplatte ausgeliefert werden, haben die besser bestückten Varianten bereits einen Quad-Core-Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, ein 1000 GB großes Datengrab und sogar ein Blu-ray-Laufwerk an Board. In allen Modellen kommt ein 15,6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel und hochglänzender Oberfläche zum Einsatz. LENOVO ThinkPad T430 akku

     

    An dieser Stelle möchten wir auf das bereits getestete Lenovo IdeaPad Z580 verweisen, welches zwar auf einen Intel Prozessor in Kombination mit einer NVIDIA Grafik setzt, sonst aber weitestgehend ident ist. Wenn es um Besonderheiten zum Display, dem Gehäuse oder den Eingabegeräten geht, werden wir im Rahmen dieses Tests in groben Zügen auf unser Modell eingehen, genauere Details entnehmen Sie aber bitte dem oben verlinkten Gerät. Im vorliegenden Review wollen wir die Unterschiede zu ähnlich ausgestatteten Modellen anderer Hersteller aufzeigen und werden deshalb laufend auf folgende Schwersternmodelle Bezug nehmen: Acer Aspire V3-551G-10468G50Makk, Toshiba Satellite L850-153 und Samsung NP355V5C-S05DE. Alle drei greifen entweder auf ähnliche Grafik- oder Prozessorlösungen zurück und bewegen sich auf vergleichbarem Preisniveau. LENOVO FRU 42T4518 akku

    So wie bei den bereits getesteten Modellen des Lenovo IdeaPad Z580 und IdeaPad Y580 überrascht unser Laptop mit einer hochwertig anmutenden gebürsteten Aluminium-Optik. Aber der erste Blick trügt, denn sowohl die Rückseite des Gehäusedeckels als auch die Umrandung im Tastaturbereich besteht aus anthrazitfarbenem Kunststoff. Trotzdem macht diese Lösung einen recht guten Eindruck, immerhin lassen sich selbst nach längerer Benutzung kaum Fingerabdrücke in diesen Bereichen erkennen. Das sieht bei der Displayeinfassung schon ein wenig anders aus, denn diese wird im gefürchteten schwarzen Klavierlack-Design ausgeführt, die ja bekanntlich ein besonders guter Magnet für Abdrücke dieser Art ist. Auf der Unterseite des Rahmes ist ein nahtloser Übergang in die beiden ausreichend dimensionierten Scharniere gegeben – hier konnten wir keinen nennenswerten Schwachpunkt feststellen. Trotz der eingesetzten Materialien wirkt das Notebook in seiner Gesamtheit doch recht stabil. Wunder darf man natürlich keine erwarten, aber sowohl beim Aufheben des Gerätes an der Seitenkante als auch beim Öffnen und Schließen des Deckels können wir keine beunruhigenden Verformungen von Gehäuse oder Display erkennen. Einzig der Gehäusedeckel schwingt leicht nach. Mit einem Gewicht von 2,65 Kilogramm zählt das IdeaPad Z585 eher zu den schwereren Vertretern seiner Klasse. LENOVO ThinkPad T520i akku

     

    Die gebotenen Anschlüsse entsprechen weitestgehend dem, was derzeit im 700-Euro-Preissegment marktüblich scheint: Insgesamt liefern vier USB-Anschlüsse - wobei zwei davon bereits den schnelleren USB-3.0-Standard unterstützen – genug Möglichkeiten zur Anbindung verschiedenster Peripheriegeräte. Für eine besondere Flexibilität sorgen der HDMI- und VGA-Ausgang, so können beispielsweise ältere Monitore oder LCD-Projektoren weiterhin angeschlossen werden. Auch der Betrieb mit zwei externen Bildschirmen ist dadurch problemlos möglich, wobei im Laufe unserer Tests die erhöhte Lüfteraktivität im Dual-Monitor-Betrieb unangenehm aufgefallen ist. Bis auf den Kartenleser, der auf der rechten Vorderseite positioniert wurde, sind alle weiteren Anschlüsse seitlich angeordnet. Rechts finden die beiden Audio-Buchsen ihren Platz etwas zu weit vorne. Bei gleichzeitiger Benutzung einer angeschlossenen Maus könnten diese genauso behindernd sein wie die vielen sperrigen Ports auf der linken vorderen Seite - speziell für Linkshänder. Das verbaute Blu-ray-Laufwerk des Modells Optiarc BD ROM BC-5550H erweitert die ohnehin schon umfangreichen multimedialen Funktionen noch um eine weitere Facette. LENOVO ThinkPad Edge E420s akku

    Kommunikation
    Alle für den essenziellen Gebrauch notwendigen Schnittstellen finden sich am IdeaPad Z585. Der Ethernet-Port wird über den RealTek-TRL8101-Controller verwirklicht und unterstützt Übertragungsraten von 10/100 Mbit/s. Für eine drahtlose WLAN-Verbindung sorgt der Broadcom 802.11 b/g/n von Microsoft, auch Bluetooth ist in der Version 4.0 mit an Board. Der integrierten Webcam ließen sich in unseren Tests aber leider nur Aufnahmen in einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten entlocken, obwohl laut Hersteller eine 1.0-Megapixel-Kamera verbaut sein sollte. Bei Tageslicht wusste die Qualität aber durchaus zu überzeugen, während bereits in schlecht beleuchteter Umgebung deutliche Einbußen der Bildqualität zu erkennen waren. Lenovo ThinkPad Edge E520 akku

    Zubehör
    Zusätzlich beigelegte Goodies wie etwa eine Notebooktasche suchen wir leider vergeblich. Auch die früher zum Standard-Repertoire gehörenden Recovery-Disks müssen vom Kunden über die OneKey-Recovery-Software selbst gebrannt werden. Im Lieferumfang finden wir hingegen Sicherheitsanleitungen, Informationen zur Herstellergarantie und das Setup-Poster, welches die ersten Schritte beim Einrichten des IdeaPads erläutert. Lenovo ThinkPad Edge E420 akku

    Wartung
    Auf der Unterseite des Notebooks lässt sich die Wartungsabdeckung mit nur einer Schraube entfernen. Dieser gewährt Zugang zum Gehäuselüfter, der 2,5-Zoll-Festplatte mit 9,5 Millimeter Bauhöhe und den beiden DDR-Bänken für Arbeitsspeicher. LENOVO ThinkPad Edge E525 akku

    Garantie
    Lenovo stattet das vorliegende Modell mit einer erweiterten zweijährigen Garantie aus, die auch Ersatzteile und Reparaturarbeit abdeckt, während für den Akku nur eine einjährige Garantie gewährt wird. Zusätzlich bietet der Hersteller Services wie etwa Unfallschutz oder eine Garantieverlängerung zu einem Preis von 40 Euro pro Jahr an. Lenovo ThinkPad T510i akku

    Tastatur
    Die Eingabegeräte des Lenovo IdeaPad Z585 sind zum bereits getesteten IdeaPad Z580 ident. Die Lenovo typische AccuType-Tastatur mit eigenem Ziffernblock muss außerdem ohne Hintergrundbeleuchtung auskommen. Insgesamt scheint für beide Blöcke nicht genug Platz vorhanden zu sein, denn für eine bessere Übersicht fehlt eine klare Abtrennung genauso wie für die Pfeiltasten. In weiterer Folge sind die beiden Shift-Tasten ungemütlich klein geraten, was leider kein flüssiges und intuitives Arbeiten mehr zulässt. Lenovo ThinkPad T410s akku

    Touchpad
    Das Touchpad ist leicht dezentral auf der linken Hälfte des Gehäuses verbaut und weiß auch bei längerem Gebrauch ohne angeschlossener Maus zu gefallen. Über die bereits vorinstallierte Synaptics-ClickPad-Software lassen sich umfangreiche Änderungen durchführen wie etwa der praktische Bildlauf mit nur einem Finger oder die Anpassung der Berührungsempfindlichkeit. Weitere Informationen zu den Eingabegeräten finden Sie im Testbericht des Gaming-Notebooks Lenovo IdeaPad Y580. Lenovo ThinkPad T410 akku

    In allen Ausstattungsvarianten der IdeaPad-Z585-Modelle kommt ein 15,6 Zoll großes Glare-Type-Display im multimediatauglichen Seitenverhältnis von 16:9 zum Einsatz. Beim verbauten Panel, das mit LEDs beleuchtet wird, handelt es sich um das Modell Au Optronics B156XW02 V0 mit einer sichtbaren Arbeitsfläche von 344 x 194 Millimeter. Daraus ergibt sich ein Pixelabstand von 0,252 Millimeter. Da in unserem Gerät ein Blu-ray-Laufwerk verbaut ist, würde eine Full-HD-Auflösung deutlich besser zum Gesamtpaket passen als die vorhandenen 1366 x 768 Bildpunkte. Aber wie bereits erwähnt lassen sich zusätzlich zwei externe Monitore über die vorhandenen VGA- und HDMI-Anschlüsse ansteuern. Wir verwenden dazu zwei baugleiche Dell U2212HM mit IPS-Panel und Full-HD-Auflösung. Die Ausgabe über HDMI wird wie erwartet knackscharf dargestellt, vom übertragenen Bild über die VGA-Schnittstelle sind wir hingegen positiv überrascht. Auch hier kommt Text gut lesbar hinüber, erst beim genaueren Hinsehen erkennen wir, dass alles etwas heller angezeigt wird. Lenovo ThinkPad L420 akku

    Sehen wir uns nun die Laborergebnisse näher an: Die Ausleuchtung von 85 Prozent ist durchaus akzeptabel, und unsere Helligkeitsmessung ergibt einen durchschnittlichen Wert von 196 cd/m², womit das Z585 eher im mittelmäßigen Bereich angesiedelt ist. Das bereits getestete Intel Pendant, das IdeaPad Z580, schlägt sich hier mit einem Durchschnittswert von 212 cd/m² ein klein wenig besser - offenbar verbaut Lenovo in der Intel Variante ein anderes Panel - während Acer mit seinem Aspire V3-551G-10468G50Makk, welches ebenfalls auf eine AMD-only-Lösung in Sachen Grafik und Prozessor setzt, recht ähnliche Ergebnisse erzielt. Auch die Modelle Toshiba Satellite L850-153 und Samsung NP355V5C-S05DE, die genauso im Multimedia-Segment beheimatet sind, bieten durchaus vergleichbare Displays an. Lenovo IdeaPad Z560 akku


    Auch wenn der enttäuschende Schwarzwert von 1,22 cd/m² nur bei dunklen Filmszenen negativ auffällt, haben wir von diesem Multimedia-Gerät hier mehr erwartet. Ähnlich sieht es mit dem Kontrastverhältnis von 166:1 aus, welches auf das günstige TN-Panel zurückzuführen ist. Subjektiv beurteilt stellt uns das verbaute Panel für diverse Office-Anwendungen wie etwa MS-Word oder klassisches Internetsurfen aber dennoch zufrieden. Lenovo ThinkPad W520 akku


  • Comments

    No comments yet

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Add comment

    Name / User name:

    E-mail (optional):

    Website (optional):

    Comment: